Choose any of these login options:

Es gibt einige Kleider in der letzten Erinnerung mekleid

Es gibt einige Kleider in der letzten Erinnerung - vielleicht in der Geschichte - so berühmt wie Kate Middleton's Custom Alexander McQueen Hochzeitskleid von Creative Director Sarah Burton. Jetzt, fünf Jahre später, hat ein anderer Designer eine Klage eingereicht, die behauptet, dass das Design ein Knockoff eines ihrer eigenen war.
Christine Kendall, ein Hertfordsdshire-basierter Brautdesigner, hat eine Klage gegen die Modemarke beim Intellectual Property Enterprise Court in London eingereicht. Darin, sagt die Designerin, stellte sie die Herzogin von Cambridge mit ihren Skizzen vor der königlichen Hochzeit vor, die sie als Inspiration für Burtons Endprodukt diente. Kendall ist vorsichtig wunderschöne brautkleider, um klar zu machen, dass diese Klage nicht mit Kate Middleton abiball kleider, mit ihrem Anwalt sagen der International Business Times: "Diese Behauptung ist nicht gegen die Herzogin und es gibt keine Behauptung des Vergehens gegen den Palast." (Für ihren Teil, ein Sprecher für die königliche Familie sagt Middleton selbst sah nie die Skizzen, entweder.)
Dies ist nicht das erste Mal Kendall hat solche Ansprüche: etwa 13 Monate nach der königlichen Hochzeit, sie streckte McQueen über die angebliche Ähnlichkeit im Design. Sie hat auch eine Reihe von YouTube-Videos über ihr ursprüngliches Design.



share on: Share it! Tweet it! Stumble it! Digg it! Email it!  |  Permalink  |  upoeoy in Uncategorized | Comment on this
Reader Comments

Post a Comment
Author:
Email:
(Optional)
  
upoeoy
Reputation: 0 (0%)
Member Since:  Jul 2016
Last activity: 11/20/17, 5:52 pm